Startseite | Geschenkideen für Zwerge | Das Tischset aus Kork ist abwaschbar und kindgerecht

Das Tischset aus Kork ist abwaschbar und kindgerecht

« Platzsets für die Kleinsten »

Welche Eltern würden schon „Nein“ zu einem kleinen Hilfsmittel sagen, das ihnen viel Arbeit ersparen kann. Das Platzset ist ein solch praktisches Ding. Es ist pflegeleicht, abwaschbar und sieht obendrein schön aus. Ein Tischset aus dem hochwertigen Material Kork hat noch weitere Vorzüge – lesen Sie selbst!

Aller Anfang ist schwer

Laufen lernen tut manchmal weh. Essen lernen hinterlässt meistens Schmutz. Das ist wohl der Grund, warum einige Eltern ihren Nachwuchs lieber etwas länger selbst füttern, statt den Löffel beizeiten zu übergeben. So scheint es sicherer, dass das Essen auch im Mund und nicht auf der Tischdecke landet.

kinderbesteck-4-teilig-waldfreunde-woody-mit-name

Doch Kinder lernen neue motorische Abläufe nur, indem sie sie selbst immer wieder üben. Es führt also kein Weg daran vorbei, Kinderbesteck irgendwann in das kleine Händchen zu geben. Das ist der Zeitpunkt, an dem Tischsets Gold wert sind.

Unempfindlich gegenüber Krümeln, Brei und Sossen schützen sie den Tisch – und die Nerven der Eltern. Die können sich entspannt ihrer eigenen Mahlzeit widmen, während der Nachwuchs sich in Feinmotorik schult.

Übrigens sind Platzsets auch eine solide Bastelunterlage. So, wie sie Ketchup und Brotkrümel vom Tisch fernhalten, fangen sie auch Wasserfarben und Klebstoff auf. Von der glatten Oberfläche lässt sich Knete hervorragend ablösen. Bastelmaterialien lassen sich gut darauf handhaben.

tischset-kaetzchen-mit-name

Ein gutes Platzset ist ohne Einschränkung abwaschbar. Je nach Verschmutzungsgrad reicht es, mit einem feuchten Lappen darüber zu wischen. Bei gröberem oder angetrocknetem Schmutz halten Sie es komplett unter den Wasserhahn. Selbst ein Tischset aus Kork ist abwaschbar.

Der Korkbaum

Kork ist ein natürliches Produkt, das angenehm anzufassen ist. Gewonnen wird es aus der Korkeiche, die in Europa vor allem in Portugal wächst. In regelmässigen Abständen wird den Bäumen ein bestimmter Teil der Rinde vom Stamm und den dicksten Ästen abgenommen. Das schadet dem Baum nicht weiter, sodass viele Korkeichen mehrere hundert Jahre alt sind. Aus der dicken, aber flexiblen Rinde werden dann vielfältige Korkprodukte hergestellt, wie Fussböden, Pinnwände, Tischtennishölzer oder Tischsets.

korkeiche
© Gabi Schär – stock.adobe.com

Die Eigenschaften von Kork

Der Grund, warum manche Leute gerne Korkfussboden verlegen, ist, dass dieses Material unheimlich gut dämmt. Es fühlt sich immer warm an und isoliert zugleich gegen Hitze und Kälte. Auf ein Tischset aus Kork können Sie also ohne Sorgen selbst heisse Schüsseln oder Tassen stellen. Die darunterliegende Tischdecke oder Holzplatte wird das nicht zu spüren bekommen.

korkfussboden
© Dron – stock.adobe.com

Zudem dämpft die Rinde der Korkeiche effektiv Geräusche. Lässt Ihr Kind gerne mal sein Besteck fallen oder klappert fordernd mit der leeren Kinderteller auf dem Tisch herum, wird das auf einer Unterlage aus Kork Ihre Ohren deutlich weniger belasten. Ausserdem gibt das elastische Material Druck sanft nach. Dabei behält es dennoch seine Form. Steht ein schwerer Gegenstand länger auf einer Korkunterlage, zeichnet sich eine Vertiefung ab. Einige Zeit später verschwindet diese von alleine.

tischset-freunde-mit-name

Dass ein Tischset aus Kork abwaschbar ist, wurde bereits erwähnt. Ausserdem kommt es bei der Verarbeitung ganz ohne Chemikalien aus. Es i st also ein bedenkenloser Naturrohstoff und somit ideal für den Kontakt mit kleinen Kindern. Besonders Kinder mit Allergien kommen mit dem Material gut zurecht. Es ist nämlich so strukturiert, dass Staub und damit auch Milben keinen Ansatzpunkt finden.

tischset-monstertruck-mit-name

Zu guter Letzt ist Kork antistatisch. Sie kennen das sicher, wenn Sie einen bestimmten Pullover aus Kunstfaser anhaben und dann Ihr Auto anfassen: ein kleiner, doch schmerzhafter Funke springt über. Genau das kann bei einem Tischset aus Kork nicht passieren.

Alle Vorteile von Kork in der Übersicht:

  • wasserabweisend
  • isolierend
  • schalldämpfend
  • natürlich
  • frei von Chemikalien
  • elastisch
  • unzugänglich für Staub
  • antistatisch

Platzsets für Kinder

Wichtig für die Akzeptanz des Tischsets ist natürlich das Aussehen. Ein bunter Aufdruck mit niedlichen Tieren, Einhorn oder Bagger löst bei den Kleinsten wahre Begeisterung für die neue Unterlage auf dem Tisch aus. Es gibt für jeden Geschmack das passende Motiv. Vielleicht kann das schöne Bild sogar als Motivation benutzt werden, möglichst wenig zu kleckern?!

tischset-bagger-mit-name

Die bedruckte Oberseite ist beim Kork-Tischset aus Kunststoff. Dieser ist robust, wasserfest und somit problemlos abwaschbar. Bei leichter Verschmutzung reicht es aus, die Oberfläche mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Das ist deutlich leichter als die Tomatensosse jedes Mal vom Tisch zu wischen oder gar aus der Tischdecke zu waschen. Nur draussen essen ist unkomplizierter.

tischset-loewe-mit-name

Personalisieren Sie das Korktischset für Ihr Kind, indem Sie seinen Namen aufdrucken lassen. So ist ein für allemal klar, wem die bunte Platzunterlage gehört. An Kindergeburtstagen lässt sich mit mehreren Platzsets spielerisch eine Sitzordnung gestalten. Die Kinder können auf Ihrer eigenen Unterlage die Preise sammeln, die sie bei verschiedenen Spielen gewonnen haben.

Beim täglichen Umgang mit dem Platzset lernen die Kleinen ausserdem die Schreibweise ihres Namens kennen. Dies ist eine gute Grundlage, wenn es um die ersten Schreibversuche geht.

Das passende Geschirr

Platzsets vervollständigen das kindgerechte Küchensortiment. Dieses umfasst in der Regel stabiles Kindergeschirr, zum Beispiel aus Kunststoff oder Melamin. In jedem Fall sollte das Material bruchsicher sein. Bei kleinen Kindern landet schnell etwas auf dem Boden. Müssen dann keine Scherben eingesammelt werden, ist dies eine grosse Erleichterung. Ausserdem kann zersprungenes Porzellan sehr scharfkantig sein. Jeder kleine Splitter stellt dann eine Gefahrenquelle für herumkrabbelnde Babys dar.

geschirrset-eisbaer-mit-name

Das kindgerechte Besteck ist in der Regel recht leicht und etwas kleiner als herkömmliche Messer und Gabeln. Dicke Griffe erleichtern der ungeübten Kinderhand das feste Zugreifen. Die Gabel ist nicht ganz so spitz und das Messer nicht so scharf, wie die Varianten für Erwachsene. Das verringert die Verletzungsgefahr, wenn das Kind feinmotorisch noch ungeübt ist.

trinkbecher-mit-name-dschungel

Natürlich darf auch das passende Trinkgefäss nicht fehlen. Ein Becher aus Melamin oder eine Trinkflasche sind hier gängige Alternativen. Beides ist bruchsicher. Die Flasche hat zusätzlich den Vorteil, dass keine oder nur wenig Flüssigkeit ausläuft, sollte sie einmal umgestossen werden.

alu-trinkflasche-fussball

Sie sehen also, dass ein hübsches Tischset den Esstisch für Kinder und Eltern sinnvoll bereichert. Wie sieht es sonst in Ihrem Küchenschrank aus? Haben Sie alle Utensilien parat, um Ihr Kind in die Welt des Selber-Essens einzuführen?