AGB

1. Geltungsbereich

Alle Lieferungen und Leistungen vom Zwergehuus erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Verkaufs-und Lieferbedingungen (nachfolgen AGB's genannt). Alle rechtlichen Grundlagen dieses Shops bezüglich Impressum, Versandkosten, Versandbedingungen und Zahlungsbedingungen gelten durch Annahme dieser AGB als gelesen und verstanden.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Zwergehuus Babygeschenke GmbH
Herrensberg 380
9604 Lütisburg


USt.-IdNr.: CHE-115.360.330

Inhaber: Séverine Engesser

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von Montag-Freitag 8:00h bis 12:00h unter der Telefonnummer 0719300811 sowie per E-Mail unter info@zwergehuus.ch. Bestellungen und E-Mails werden den ganzen Tag bearbeitet.

3. Angebot

Die Angebote auf der Webseite von Zwergehuus sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten zudem nur, sofern ein Produkt noch verfügbar ist. Kleine Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem auf dem Web dargestellten Original sind aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich.

4. Bilder-und Textrechte

Alle Bild- und Textrechte liegen beim Zwergehuus oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Die Bilder dürfen NICHT für Webseiten verwendet werden.

5. Bestellung

Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Bitte beachten Sie, dass ein rechtsgültiger Kaufvertrag entsteht. Sollte ein oder mehrere Artikel nicht lieferbar sein, werden Sie umgehend informiert. Es können aus administrativen Gründen KEINE Bestellungen zusammen geführt werden. Sollte es dennoch passieren dass Sie etwas vergessen haben zu bestelle, können wir die Bestellung stornieren und Sie tätigen nochmals eine neue.

6. Verfügbarkeit

Die meisten Artikel sind in der Regel innerhalb der aufgeführten Lieferfrist auch lieferbar. Sollten sich längere Lieferverzögerungen ergeben, so werden sie per E-Mail informiert. Sollten Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferfristen bestellt haben, ist die längste Lieferfrist gültig. Teillieferungen sind nur gegen Aufpreis möglich, in dem Fall wenden Sie sich per Mail an uns.

7. Preise

Die Preise verstehen sich inkl. 8% MwSt. Für evtl. Tippfehler oder Irrtümer übernehmen wir keine Haftung. Das Zwergehuus behält sich vor die Preise jederzeit zu ändern. Bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert für Shopkunden, wir freuen uns über jede Bestellung.

8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Postfinance Card, Paypal, Rechnung oder Vorkasse.

8.2 Nach getätigter Bestellung erhalten Sie umgehend die Bestellbestätigung, sollte dies nicht der Fall sein melden Sie sich bitte per Mail bei uns.

8.3 Vorkasse: Der Käufer verpflichtet sich, den Kaufpreis gemäss der Bestellbestätigung und Zahlungsinformation innerhalb von 14 Tagen auf das angegebene Raiffeisenkonto des Zwergehuus zu überweisen. Erfolgt die Zahlung nicht innert Frist wird die Bestellung gelöscht und die Artikel wieder zum Verkauf im Shop angeboten.

8.4 Zahlung auf Rechnung: Wir liefern die Bestellung innerhalb der Lieferfrist und Sie erhalten die Rechnung per E-Mail. Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage ab Rechnungsdatum. Diese Zahlungsoption steht von einem Bestellwert von Fr. 30.- bis maximal Fr. 750.- zur Verfügung.

Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Einkäufe und setzt unter anderem eine erfolgreiche Identifikation und Bonitätsprüfung durch den externen Partner voraus. Ein Bonitätscheck kann nur bei Schweizer Wohnadressen vorgenommen werden, bei Firmen muss der Inhaber angegeben werden.

Zwergehuus Babygeschenke GmbH behält sich vor, im Vorfeld der Lieferung Bonitätsauskünfte einzuholen und Zahlungserfahrungen an den Schweizerischen Verband Creditreform weiterzugeben.

Im Falle eines Zahlungsverzuges werden Mahngebühren in der Höhe von CHF 10.- bei der zweiten und CHF 15.- bei der dritten Mahnung in Rechnung gestellt.

Zwergehuus Engesser ist im Falle eines Zahlungsverzuges berechtigt, die Forderung mit Kostenfolge für den Kunden an Dritte abzutreten oder mit dem Inkasso zu beauftragen.

  • Werden diese Zahlungsbedingungen nicht eingehalten, wird nur noch gegen Vorauskasse verschickt.
  • Lieferungen ins Ausland ( EU ) werden nur gegen Vorauskasse, Kreditkarte oder Paypal erledigt. Die Rechnung wird nach Eingang der Bestellung per Mail zugestellt. Sämtliche Bankgebühren gehen zu Lasten des Auftraggebers, wird dies nicht so ausgeführt, werden diese nachbelastet oder es wird bei der Ware abgezogen.

9. Rückgaberecht

Die Zwergehuus Babygeschenke GmbH garantiert Ihnen ein 14-tägiges Rückgaberecht nach Erhalt der Ware. Dies gilt für alle Artikel, die unbeschädigt und ungeöffnet in der Originalverpackung sind. Ausgeschlossen vom Rückgaberecht sind reduzierte sowie personalisierte Artikel die wir für Sie speziell angefertigt haben. Die Portokosten gehen zu Ihren Lasten. Rücksendungen müssen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, per Mail oder telefonisch angemeldet werden. Für die zurück gesendeten Artikel erhalten Sie einen Gutscheincode, den Sie bei der nächsten Bestellung einlösen können. Wir tätigen keine Rückerstattungen.

10. Sachschäden oder Fehllieferung

Beanstandungen wegen Sachschäden oder Falschlieferung müssen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, per Mail oder telefonisch geltend gemacht werden. Umtausch oder Rücknahme der Ware erfolgt nur bei berechtigter Mängelrüge oder nach persönlicher Vereinbarung und innerhalb der erwähnten Frist. Die Portokosten gehen zu unseren Lasten und werden Ihnen entweder in Form eines Gutscheins oder mitgelieferten Briefmarken zurück erstattet. Bei einer Rücknamen erhalten Sie den Gegenwert der Ware in Form eines Gutscheincodes wieder zurück erstattet. Diesen Gutschein können Sie im Shop wieder einlösen. Wir haften nicht für Folgeschäden oder Falschanwendung. 

Senden Sie Retouren zusammen mit dem Lieferschein an:

Zwergehuus Babygeschenke GmbH
Sandackerstrasse 32
9245 Oberbüren


E-Mail: info@zwergehuus.ch 
Telefon: 0719300811

11. Schlussbestimmungen

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops, sowie unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen, abweichende Vereinbarungen und Konditionen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Das Zwergehuus behält sich die jederzeitige Anpassung/ Änderung dieser AGB vor. Die vorliegenden AGB und die Verträge, welche aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Vertragspartner der Sitz von Zwergehuus.

Zuletzt angesehen