Startseite | Bastelideen für Zwerge | Basteln im Frühling
© Petra Schüller / Fotolia.com

Basteln im Frühling

« Die Frühlingssonne mit frischer Frühjahrsdeko willkommen heissen »

Bald ist der Frühling wieder da und die ersten sanften Sonnenstrahlen vertreiben die Kälte des Winters. Blumen blühen und überall grünt es auf herrliche Weise. Zeit, etwas Farbe ins Haus zu bringen mit frühlinghafter Dekoration. Diese können Sie mit Ihrem Nachwuchs auf einfache Weise selbst basteln. Wir geben Ihnen ein paar wundervolle Tipps.

Beliebt bei Gross und Klein: Basteln im Frühling

Selbst gebastelte Deko für den Frühling hat dabei nicht nur einen äusserst dekorativen Wert, sondern bereitet auch überaus viel Freude, wenn es darum geht, diese anzufertigen. Die Kleinen lieben es, kreativ zu werden und eigene Bastelkreationen anzufertigen. Doch auch für Eltern ist Basteln im Frühling überaus spassig – vor allem dann, wenn man die fantasievollen Werke hinterher überall in den Vier Wänden verteilen kann, um ein frühlingshaftes Ambiente zu zaubern.

Beliebt bei Gross und Klein
© Konstantin Yuganov / Fotolia.com

Also ran an die Frühlingsmotive: Wir haben hier einige der schönsten Bastelideen für das Frühjahr zusammengestellt, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern mit Hilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein wenig Bastelmaterial leicht nachmachen können.

Unsere Ideen fürs Frühlingsbasteln

Mit Bastelperlen hantieren Kinder besonders gerne. Sie gehören zur Grundausstattung in jedem Bastelset und eignen sich für nahe zu unbegrenzte Bastelideen. Mann kann sie auf Fädelschnüre auffädeln, um daraus Schmuck wie Armbänder oder Ketten herzustellen. Doch ebenso entstehen mit diesen Perlen weitere herrliche Kreationen.

faedelschnur-gross-100m-rolle-1-5mm

Übertöpfe basteln mit Holzperlen

Diese tolle Bastelidee für den Frühling eignet sich ideal, um als kleine Aufmerksamkeit zum Osterfest verschenkt zu werden. Natürlich lassen sich die hängenden Übertöpfe auch hervorragend als Eyecatcher platzieren. Darüber hinaus kann Ihr Kind Ihnen bei diesem Projekt mit vielen Handgriffen behilflich sein.

Sie brauchen folgende Utensilien:

  • einen kleinen Pflanztopf mit Keramik-Tierfiguren oder Frühlingsmotive
  • farbige Lederschnüre
  • Kupferdraht
  • kleine Holzringe
  • Holzperlen
  • eine Heissklebepistole
  • Schere
  • eine kleine Pflanze wie Stiefmütterchen, Kakteen, Tillandsien oder Sukkulenten

So gehen Sie vor

  1. Schneiden Sie zuerst den Kupferdraht dementsprechend lang ab, sodass 16 Holzperlen aufgefädelt werden können. Ihr Kind kann nun die Perlen aufziehen, einen Kreis formen und das Ganze zu einem Knoten zusammenbinden.
  2. Fädeln Sie im nächsten Schritt einen Holzring auf zwei Lederschnüre und zeichnen Sie einen Vermerk an die Stelle, an der die Tierfigur später sitzen soll. Die Schnüre werden jetzt um den Draht gewickelt, wobei dazwischen jeweils vier Holzperlen platziert werden.
    holzringe-36mm-ohne-bohrloch
  3. Nun ist endlich die Tierfigur an der Reihe, denn diese wird an die Holzkugeln geklebt. Geben Sie hierfür auf den inneren Teil der Holzperlen mithilfe einer Heissklebepistole ausreichend Klebstoff, damit die Keramikfigur sicher befestigt werden kann.
  4. Machen Sie anschliessend einen Knoten unter den Pflanztopf sowie unter den Holzring mit einer zusätzlichen Lederschnur. Damit der Übertopf im Kontrast steht, sollten Sie hier im Idealfall unterschiedliche Farben verwenden. Formen Sie nun eine Schlinge und wickeln Sie die Schnur fest darum. Zu guter Letzt wird die kleine Pflanze im Topf platziert und schon ist eine besonders schöne, persönliche Deko für den Frühling fertig.
fruehlingsblumen
© coco / Fotolia.com

Buntes Windspiel

Ein Windspiel eignet sich besonders gut für das Projekt „Frühlingsbasteln“, denn es sieht nicht nur toll aus, sondern es lässt sich auch im Handumdrehen und kinderleicht herstellen.

Dieses Bastelmaterial brauchen Sie:

  • Sekundenkleber
  • Schnur
  • 3 kleine Glöckchen
  • 1 Metallring
  • Dekosteine
  • Schere

So gehen Sie vor:

  1. Ordnen Sie im ersten Schritt die Dekosteine so an, wie sie später an Ihrem Windspiel zu sehen sein sollen.
  2. Die angeordneten Steine können nun von Ihrem Nachwuchs auf die Schnur aufgefädelt werden. Dabei sollten Sie darauf achten, dass am Ende ein grosser Stein genutzt wird, damit später das Glöckchen sicher daran befestigt werden kann.
    gloeckchen-lackiert-klein
  3. Nun geben Sie etwas Klebstoff auf die Unterseite des letzten Steins und kleben das Glöckchen fest an.
  4. Die oberen Enden der Schnur werden jetzt nur noch an den Metallring geknotet und fertig ist das kunterbunte Windspiel.

Basteln im Frühling ganz klassisch: Schöne Frühlingsblume im Tontöpfchen

Blumen sind für Kinder besonders beliebte Frühlingsmotive – wahre Klassiker. Wir möchten Ihnen deshalb zu guter Letzt noch zeigen, wie sie mit einfachen Bastelmaterialien schöne Frühlingsblume erschaffen können.

Sie brauchen:

  • Wattekugel Ø 4 cm
  • Tontöpfchen
  • Holzstab Ø 2mm
  • Wäscheklammer aus Holz
  • Moosgummi rot und grün
  • Holzperlen in grün
  • Sisalwolle braun
  • Kleber
  • Schere

Und so geht’s:

  1. Zuerst fertigen Sie für die Blume und die Blätter eine Schablone an. Übertragen Sie diese auf grünem und rotem Moosgummi. Sie benötigen zwei rote Blumen und die jeweiligen Blätter. Lassen Sie Ihr Kind die Vorlagen sorgfältig mit der Schere ausschneiden.
  2. Kleben Sie nun die Styroporkugel in das Tontöpfchen und stecken Sie einen kleinen Holzstab in die Mitte der Kugel.
  3. Auf die Blüte wird die Wäscheklammer mit der Halterung nach oben befestigt. Nun können die grünen Holzperlen auf den Stab gesteckt und festgeklebt werden. Hier sollten Sie im besten Fall eine Heissklebepistole verwenden.
    holzperlen-apfelgruen-12-mm
  4. Nachdem sämtliche Perlen aufgefädelt wurden, sollte am oberen Ende noch ein etwa 1 Zentimeter langes Stück von dem Holzstab hervorschauen.
  5. Kleben Sie das zweite Blütenblatt auf die Wäscheklammer und klammern Sie das Ganze auf den oberen Teil des Blumenstängels.
  6. Nun kleben Sie nur noch sie Blätter an und verzieren den Boden des Tontöpfchens mit der braunen Sisalwolle. Und fertig ist ein schöner, blumiger Hingucker.

Loslegen und selbst probieren

Basteln ist im Frühling eine tolle Idee, um die Zeit zu vertreiben und das Ambiente im Zuhause durch Farben und von der Natur inspirierten Formen aufzuwerten. Probieren Sie es zusammen mit Ihrem Schatz aus. Wir hoffen, wir konnten Sie mit unseren Bastelanleitungen inspirieren.