Startseite | Geschenkideen für Zwerge | Schicke Wickeltaschen für allerlei Babysachen
© Deymos.HR / Fotolia.com

Schicke Wickeltaschen für allerlei Babysachen

« Auf diese Helfer kann keine Mutter verzichten »

Sobald ein Baby als Familienzuwachs aus Mann und Frau Eltern macht, ändert sich das komplette Leben schlagartig. Sie können noch so viel lesen, planen und vorausschauend denken. Es wird definitiv immer wieder zu Überraschungen kommen. Seien Sie sich dessen stets bewusst. Dennoch stehen Sie natürlich nicht ständig hilflos da. Sie können sich in gewisser Weise für Überraschungen wappnen. Eine Wickeltasche oder Windelbag wird daher zu einem Ihrer wichtigsten Begleiter in der Zeit, während Ihr Baby auf Windeln, Wechselsachen und Babyspielzeug zwischendurch angewiesen ist.

Allein ein kurzer Ausflug macht eine Windeltasche unverzichtbar.

Sie haben Ihren kleinen Sonnenschein frisch gewickelt und freuen sich auf einen netten Spaziergang. Nach nur wenigen Schritten bemerken Sie, dass ein Windelwechsel erneut fällig ist. Sie können sich in einer solchen Situation glücklich schätzen, wenn Sie alle notwendigen Utensilien in Ihrer Windelbag oder Wickeltasche dabei haben.

Was gehört alles in eine Wickeltasche hinein?

Wie der Name zunächst vermuten lässt, wurde diese Windeltasche dafür konzipiert, um Wickelutensilien darin zu verstauen und diese auch unterwegs stets zur Hand zu haben. Soweit so richtig. Doch Sie werden rasch feststellen, dass es dabei nicht bleibt. Wer mit seinem Baby unterwegs ist, braucht schon ein wenig mehr, als nur hin und wieder eine frische Windel. Aus diesem Grund sind moderne Wickeltaschen so entwickelt, dass Sie ausreichend Stauraum für weitere Sachen bieten. Unter anderem werden darin auch Wechselsachen verstaut.

Windelbag Schildkröte Girl

Für kleine Ausflüge auf denen wirklich nur eine Windel und Utensilien wie Tücher oder Puder zum Wechseln verstaut werden müssen, reicht die Windeltasche. Besonders wichtig werden Wickeltaschen in der Zeit, wenn das Baby seine ersten Zähnchen bekommt. Dann brauchen Sie auch noch Lätzchen und Tücher. Vor allem dann, wenn unterwegs die eine oder andere Mahlzeit eingenommen wird.

Windelbag Schildkröte Boy

Gerade in der Zeit von Beikost, finden in dieser Bag kleine Gläschen mit Obstbrei und ein kleiner Löffel seinen Platz. Hinzu gesellen sich eine Trinkflasche und ein paar Kekse. Zu guter Letzt werden in Babytaschen nicht selten auch kleine Spielzeuge mitgeführt. Ein Greifling beispielsweise verkürzt die Wartezeit am Bahnhof oder vertreibt die Langeweile beim Shoppen.

Was sollte eine gute Wickeltasche alles haben?

Da eine solche spezielle Windeltasche nahezu täglich im Einsatz sein wird, muss sie in erster Linie robust und widerstandsfähig sein. Strapazierfähige Stoffe sind daher extrem wichtig. Auch Feuchtigkeit darf einer Wickeltasche nicht sofort etwas anhaben.

Mutter wechselt die Windel ihres Babys
© Oksana Kuzmina / Fotolia.com

Fächer

Darüber hinaus ist es vorteilhaft, wenn verschiedene Fächer zur Verfügung stehen. Das sorgt für mehr Übersicht und Ordnung in der Tasche. Bedenken Sie stets, dass Sie in der Wickeltasche nicht ausschliesslich Windeln und Feuchttücher haben werden. Dort finden auch der Nuggi, das Kuscheltuch und diverse andere Sachen einen Platz. Gut, wenn Sie den Überblick behalten können. Daher sind wenigstens drei Innentaschen zu empfehlen.

Tragekomfort

In den meisten Fällen werden Sie die Wickeltasche über Ihren Schultern tragen müssen, wenn Sie nicht gerade mit dem Kinderwagen unterwegs sind.

Ein stabiler und breiter Schulterriemen an der Tasche ist neben der Geräumigkeit extrem wichtig.

Optik

Bei all den praktischen Nutzen ist es natürlich nicht von der Hand zu weisen, dass eine solche Tasche auch optisch etwas hermachen sollte. Ein ansprechendes Design, welches möglichst zeitlos und liebevoll wirkt, trifft den Geschmack der meisten Eltern.

Windelbag Zootiere

Darüber hinaus haben sich dunkle Stoffe bewährt, weil diese einfach nicht gleich jeden Fleck sichtbar machen. Denn gerade unterwegs bei Spaziergängen, wenn die Tasche im Fach unter dem Kinderwagen liegt, spritzt schon mal hin und wieder etwas Dreck nach oben. Praktisch, wenn Sie die Windeltasche anschliessend einfach mit einem feuchten Tuch wieder reinigen können.

Darf die Windeltasche / Windelbag mit ins Flugzeug?

Wenn Sie eine längere Reise planen und mit dem Flugzeug fliegen wollen, dann können Sie die Wickeltasche selbstverständlich als Handgepäck aufgeben. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie zuvor noch einen prüfenden Blick in das Innere werfen, um keine gefährlichen Gegenstände mitzuführen, die eventuell nicht gestattet sind. Die Rede ist beispielsweise von einer kleinen Schere oder Ähnlichem. Einige verstauen diese gerne in der Tasche. In einem Flugzeug jedoch hat dies nichts zu suchen.

Windeltasche Flugzeug
© malush / Fotolia.com

Bei längeren Flügen ist es wichtig, dass Sie ausreichend Windeln haben und auch genügend Feuchttücher. Einige Airlines stellen Ihnen jedoch bei Bedarf auch Windeln zur Verfügung. Nur verlassen sollten Sie sich nicht blind darauf.

Eine Windelbag ist die kleine, leichte Alternative zur grossen Wickeltasche!

Gehen Sie in Gedanken nochmals ruhig all die wichtigen Sachen durch, die Ihr Baby während des Fluges womöglich benötigt. Abgesehen von Windeln sind das beispielsweise der Greifling, der Nuggi samt Kette und das Lätzchen.

Windelbag und Wickeltasche sind eine sehr gute Geschenkidee

Individuelle Geschenke zur Geburt zu finden ist nicht immer so einfach. Vor allem dann nicht, wenn noch nicht feststeht, ob es ein Bube oder ein Mädchen werden wird. Davon sollten sich allerdings weder die künftigen Grosseltern noch die Freunde abhalten lassen, um individuelle Geschenke zur Geburt zu finden.

Windelbag Igel

An erster Stelle stehen vor allem nützliche Dinge. Gegenstände, die den Alltag der frisch gebackenen Eltern spürbar erleichtern sollen. Wickeltaschen sind für weit mehr gedacht, als viele vom Namen herleiten würden. In erster Linie ist sie selbstverständlich dafür da, um Windeln und Feuchttücher auch unterwegs stets zur Hand zu haben. Doch im Laufe der Zeit werden Eltern merken, dass deutlich mehr in dieser Tasche seinen Platz finden wird. Ein Nuggi, ein Kuscheltuch, Wechselsachen und ein Lätzchen.

Windelbag Sonnenblume

Die Windeltasche als Geschenk findet in jedem Fall Zustimmung. Ein neutrales und kindgerechtes Design erfordert nicht die Erkenntnis, welches Geschlecht das Kind schliesslich haben wird.

Die Windelbag – Wenn eine Nummer kleiner reicht

Nicht immer können Sie überall mit einer grossen Wickeltasche auftauchen. Besonders beim Shoppen oder während Veranstaltungen können grosse Taschen etwas unpraktisch sein. Damit Sie dennoch stets eine frische Windel und Feuchttücher parat haben, ist die neue Windelbag hervorragend geeignet. Sie ist klein und handlich.

Windelbag Schmetterlinge 18x24 cm

Mit einer Grösse von gerade einmal 18 cm mal 24 cm passt die schmale Windeltasche bequem in jede Handtasche. Das ansprechende Design macht die Bag zu einem wirklich schicken Accessoire. Seien Sie immer gut vorbereitet.

Windelbag Punkte blau braun 18x24 cm

Anstatt einer grossen Packung an Feuchttüchern, können Sie in der kleinen, praktischen Windelbag die Reisegrösse verwenden. Dabei handelt es sich um kleine Abpackungen, die deutlich weniger Platz für sich beanspruchen und damit perfekt für kleine Taschen und Bags geeignet sind.