Startseite | Bastelideen für Zwerge | Weihnachtsdeko basteln mit Kindern
© Robert Kneschke / Fotolia.com

Weihnachtsdeko basteln mit Kindern

« Liebevolle Bastelideen zum frohen Fest »

Zu Weihnachten wird das Haus festlich geschmückt. Lichter, Sterne und Engel verbreiten eine besinnliche Atmosphäre und tragen zur adventlichen Stimmung bei. Das tolle: Kreative Weihnachtsdeko und Winterdeko können Sie ganz einfach mit dem passenden Bastelmaterial selbst basteln. Und auch die Kinder können sich bei der Umsetzung fabelhafter Bastelideen beteiligen.

Vorfreude ist die schönste Freude – vor allem in der Weihnachtszeit

Weihnachtsdeko basteln mit Kindern ist eine schöne Sache. Natürlich sind die Kleinen aufgeregt, sobald die schöne Adventszeit näher rückt. Alles glänzt und leuchtet und selbstverständlich ist die Vorfreude auf die Weihnachtsgeschenke nicht zu bändigen.

Vorfreude ist die schoenste Freude
© Drobot Dean / Fotolia.com

Wenn es in dieser Zeit draussen schneit und die Tage grau und kalt sind, dann bieten sich gemütliche Bastelnachmittage geradezu an, um fantasievolle Weihnachtdekoration selbst zu gestalten und in besinnlicher Stimmung zu verweilen. Egal ob Tannengrün, Schneeflocken oder Weihnachtsmänner – es gibt aussergewöhnlich viele Bastelideen für bezaubernde Weihnachtsdeko.

Mit unseren Tipps für Baumschmuck, Tischdeko oder Deko für Fensterbänke zaubern Sie ein angemessenes, feierliches Ambiente.

Klassiker für Kinder: Kleine Nikoläuse

Nikolausfiguren sind aus der Weihnachts- und Winterdeko nicht mehr wegzudenken und stellen wundervoll klassische Dekorationen dar, die sich auf einfache Weise basteln lassen.

Sie benötigen für diese Weihnachtsdeko:

  • eine gewünschte Anzahl an WC-Papierrollen
  • rote Nuscheli
  • schwarze Linsenperlen
  • weisse Holzperlen in verschiedenen Grössen
  • Fädelschnur
  • Glöckchen
  • Watte

Die Papprollen ummanteln

Damit der Nikolaus hübsch anzusehen ist, schneiden Sie zuerst das rote Nuscheli in Streifen. Diese sollen so breit wie die Rollen sein. Nun umwickeln Sie die Papprolle mit mehreren Lagen. Die erste fixieren Sie mit etwas Bastelleim.

Linsenperlen 10mm rund schwarz Nuscheli uni 60x60cm rot

Gesicht und Details auf der Weihnachtsdeko

Für die Augen verwenden Sie einfach die schwarzen Linsenperlen. Den Bart basteln Sie mit Hilfe der Watte, die Sie einfach mit Flüssigkleber befestigen.

Gloeckchen lackiert klein Holzperlen 10mm weiss

Gürtel aus weissen Perlen

Zur Dekoration fädeln Sie weisse Holzperlen zu einer kurzen Kette auf. Diese legen Sie dann ein bis dreimal, je nach Gefallen und Länge der Kette, um den Nikolaus. Am Ende befestigen Sie noch ein kleines Glöckchen. Fertig!

Weihnachtliche Kerzenhalter

Mondänes Licht gehört zur Weihnachtszeit untrennbar dazu. Duftende Kerzen finden sich auf jedem gedeckten Tisch, wenn der köstliche Braten gefasst wird. Um Kerzen den angemessenen Platz zu bieten, sollten Sie auf jeden Fall ein paar Kerzenhalter als Weihnachtsdeko basteln. Die Kinder können hier tatkräftig mitmachen.

Weihnachtliche Kerzenhalter beim Weihnachtsessen
© karepa / Fotolia.com

Wir benötigen hierfür folgende Materialien:

  • verschiedene, leere Gläser
  • Nuscheli in Grün, Weiss und Rot
  • Dekosand oder sehr feine Kieselsteine
  • Tannengrün
  • Basteldraht
  • kleine Linsenperlen bunt gemischt
  • Kerzen

Gläser mit Stoff umwickeln

Die Nuschelis werden zuerst in kleine Streifen geschnitten. Sie können an dieser Stelle mit einer oder gern auch mehreren Farben arbeiten. Wickeln Sie nun die Stoffstreifen um das Glas. Dabei dürfen Sie gern etwas kreuz und quer wickeln. Das wirkt lebendiger.

Nuscheli uni 60x60cm gruen Nuscheli uni 60x60cm gruen

Gläser befüllen

Füllen Sie die Gläser nun mit Dekosand oder sehr feinen Kieselsteinen auf, sodass lediglich ein kleiner Rand bleibt.

Kerzen und Tannengrün

Nun stecken Sie die Kerze in den Sand beziehungsweise den Kies. Das Tannengrün wird einfach ebenfalls hineingesteckt oder aber Sie legen es einfach nur auf. Jetzt ist die Weihnachtsdeko im Grossen und Ganzen fertig. Fehlen nur noch ein paar Details.

Linsenperlen 10mm rund in 33 Farben

Akzente setzen mit einer kleinen Linsenperlenkette

Zur Verschönerung der Weihnachtsdeko fertigen Sie kleine Ketten mit den bunten Linsenperlen an. Fädeln Sie die Perlen auf den Basteldraht auf. Hier darf der Fantasie ruhig ein wenig freien Lauf geben werden. Am Ende legen Sie die Ketten einfach um die Gläser herum. Verknoten Sie das Ende vom Draht, sodass die Kette hält.

Unsere Tipps für gelungenen Weihnachtsbaumschmuck

Tannenzapfen mit Perlen veredeln

Von Natur aus sehen die Tannenzapfen wunderschön aus und dürfen weder bei der Weihnachtsdeko noch bei der Winterdeko fehlen. Um sie noch ein wenig zu veredeln, nehmen Sie ein paar kleine Holzperlen in verschiedenen Farben zur Hand und kleben Sie diese mit Hilfe von Heisskleber auf die Zapfen auf. Diese bunten Zapfen verleihen dem Christbaum ganz neue Akzente.

Basteln mit Tannenzapfen
© arborpulchra / Fotolia.com

Weihnachtsdeko mit Perlenketten anstelle von Lametta

Häufig wird der Weihnachtsbaum mit Lametta geschmückt. Wie wäre es, ihn als Alternative mit ein paar schicke Perlenketten zu dekorieren? Diesen Weihnachtsschmuck können auch Kinder einfach und schnell basteln. Sie brauchen nicht mehr als Fädelschnüre und diverse Bastelperlen aus Holz oder Kunststoff in Formen und Grössen Ihrer Wahl.

So wird’s gemacht

Fädeln Sie die Ketten auf die Länge, die Sie sich wünschen. Die Ketten werden einzeln über die Äste gehängt. Was die Farbwahl betrifft, so bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie Kontraste setzen oder sich am restlichen Baumschmuck orientieren.

Holzperlen 15 mm in 8 Farben

Alte Christbaumkugeln mit Häkelperlen verschönern

Haben Sie noch Christbaumkugeln, die Sie etwas verzieren können? Ob alte oder ganz einfache Kugeln. Mit den hübschen Häkelperlen lassen die sich wunderbar ergänzen. Die weichen Bastelperlen lassen sich einfach aufkleben. Eine tolle, schnelle Bastelidee für Kinder.

Haekelperlen babyblau Haekelperlen cassis Haekelperlen dunkelblau

Winterdeko basteln: unser Tipp für Kinder

Ein zentrales Thema bei jeder Weihnachtsdeko ist der Winter allgemein. Deswegen ist entsprechende Dekoration gekennzeichnet von malerischen Schneelandschaften oder weiss bedeckten Tannen. Für Winterdeko bietet es sich an, Schneewolken zu basteln.

Wir benötigen hierfür:

  • Stoffreste/ Wolle/ Socken
  • weisse Nuscheli
  • Schnüre
  • weisse Häkelperlen

Die Wolken für die Winterdeko anfertigen

Nehmen Sie sich entweder ein paar Stoffreste, ausgediente Socken oder auch Wolle und formen Sie daraus eine Wolke, indem Sie den Stoff zu einer unförmigen Kugel zusammenlegen. Nun nehmen Sie das weisse Nuscheli und legen das Knäuel hinein. Sie können das Nuscheli gern etwas grosszügiger verwenden. Verschliessen Sie das Stoffpäckchen und bringen Sie oben einfach eine kleine Schnur an, damit Sie die Wolke später aufhängen können.

Faedelschnur 10m-Stueck weiss Haekelperlen weiss

Schneeflocken basteln

Aus den dicken Schneewolken schneit es unaufhörlich. Hierfür fädeln Sie die weissen Häkelperlen zu unterschiedlich langen Ketten auf und befestigen diese im Anschluss am unteren Rand der Wolke.

Inspiration erhalten – jetzt beginnt das Basteln mit Kindern

Winterdeko und Weihnachtsdeko basteln mit Kindern – das ist eine tolle Beschäftigung, die Klein und Gross Spass macht. Unsere vielseitigen Basteltipps haben jetzt etwas Input gegeben. Nun müssen Sie sich nur noch aufmachen und zusammen mit Ihrem Nachwuchs die Ideen in die Tat umsetzen.