Trunki Koffer

« Lustige Kinderkoffer für kleine Reisende »

Nichts ist spannender als die Vorbereitungen für eine Reise. Im Zimmer stapeln sich die Sachen bereits bis unter die Decke. Kleidungsstücke, Spielsachen und vieles mehr. Die Vorfreude kennt keine Grenzen mehr, denn nun steht der wohlverdiente Urlaub unmittelbar bevor. All die vielen Lieblingssachen müssen nun gut im Trunki Koffer für Kinder verstaut werden.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit!

Auf Reisen oder bei Ausflügen darf der Nachwuchs nicht zu kurz kommen. Aus dem Windelalter entwachsen, wünschen sich viele kleine Weltenbummler einen eigenen Kinder Reisekoffer. Dabei sollten Sie als Eltern nicht irgendeine Tasche oder irgendeinen Koffer für Kinder bieten. Der Koffer sollte mindestens so kindgerecht sein, wie das Gepäck der Kleinen.

Trunki Koffer packen

Warum ein Koffer für Kinder sinnvoll ist

Kinder ab 3 Jahre möchten zunehmend auf eigenen Beinen stehen und daher auch einen eigenen Reisekoffer. Darin werden natürlich nur die wichtigsten Dinge verstaut. Dazu zählen beispielsweise die Lieblingshose, das geliebte T-Shirt, ein Puzzle, ein Auto und selbstverständlich noch das Kuscheltier oder Schnuffeltuch. Alles was Kinder während und auf Reisen benötigen, wird darin verstaut. Somit ist alles griffbereit und Sie als Eltern müssen nicht zigmal die grossen Koffer öffnen, um Spielsachen oder andere wichtige Dinge zu suchen. Darüber hinaus bekommt Ihr Kind eine gewisse Aufgabe zugeteilt. Es muss zunächst selbstständig entscheiden, was alles in den Reisekoffer muss.

Dabei stehen viele Kinder schnell vor wichtigen Entscheidungen: Denn leider kann nicht der gesamte Hausrat im Reisekoffer verstaut werden. Nun lernen die Kleinen zu differenzieren. Ein wichtiger Prozess, der auf diesem Weg fördert und fordert. Natürlich stehen Sie Ihrem Kind mit Rat und Tat zur Seite. Mit dem Packen allein ist es aber schliesslich noch nicht ganz getan. Die Verantwortung für den Kinderkoffer liegt voll und ganz in den Händen der Kleinen.

Diese achten penibel darauf, dass er den Weg ins Auto findet oder natürlich am Flughafen nicht verloren geht – eine Menge Verantwortung.

Viele Kinderkoffer zur Auswahl – Was macht den Trunki Trolley so besonders?

Auf der Suche nach einem passenden Kinder-Reisekoffer stossen Sie schnell auf Trunki Koffer und damit auf ein Produkt, welches den hohen Ansprüchen kleiner Weltenbummler mehr als gerecht wird. Es hat sehr wohl seine Gründe, dass diese Kinderkoffer in unzähligen Ländern am beliebtesten sind. Das liegt zum einen am zauberhaften Design und zum anderen daran, dass es eben doch ein bisschen mehr als nur ein einfaches Gepäckstück ist. Jedes Modell besteht aus robustem und dennoch leichtem Hartkunststoff. Das Leergewicht liegt gerade einmal bei 1,7 kg. Für Kinder und Erwachsene ist er mühelos zu tragen. Ausserdem kann man den Kinderkoffer ziehen.

Kinderkoffer blau Kinderkoffer pink

Und obwohl es kleine Trolleys für Kinder sind, bieten sie ausreichend Stauraum. Mit einem Fassungsvermögen von 18 Litern passt schon ordentlich etwas hinein. Darüber hinaus sind sie komplett wasserfest und halten auch mal einem kräftigen Schauer stand. Im Inneren befindet sich eine zusätzliche Innentasche. Darin werden die wahren Schätze untergebracht und wie bei den Grossen gibt es auch hier einen Sicherheitsgurt. Dieser sorgt dafür, dass der Teddy sich auf Reisen sicher und geborgen fühlt. Zur Sicherheit Ihres Kindes trägt ein weicher Gummirand bei. Egal ob beim Packen oder Verschliessen. Ihr Kind kann sich an keiner scharfen Kante kratzen oder die Finger einklemmen.

Der Clou – ein zum Sitzen und Fahren gedachter Trolley

Dass es sich bei Trunki Koffern nicht um gewöhnliche Kindertrolleys handelt, lässt sich schnell erahnen. Der wahre Clou zeigt sich in den zusätzlichen Funktionen des Kinderkoffers. Ihr Kind kann sich ohne weiteres darauf setzen. Der dafür extra angedeutete Sattel ist bequem und Ihr kleiner Sonnenschein hat dadurch seinen eigenen Sitzplatz stets dabei. An jedem Modell sind zudem Griffe angebracht, die dem Kind den nötigen Halt bieten, wenn es nicht länger sitzen möchte, sondern wie auf einem Bobby Car durch die Flughafenhalle rollen möchte.

Ein zum Sitzen und Fahren gedachter Trolley

Die dafür notwendigen Rollen sind unter dem Koffer angebracht und äusserst stabil. Somit kann der Trunki Koffer nicht nur bequem gezogen werden, sondern dient ebenso als lustiger Zeitvertreib. Sollte Ihr Kind nicht mehr selber fahren wollen, so nutzen Sie einfach das Ziehband und ziehen selbst.

Die Vorzüge vom Trunki noch einmal in der Übersicht:

  • leicht (Leergewicht 1,7kg)
  • robust
  • wasserfest
  • kindgerechtes Design
  • Trageschlaufen
  • Rollen
  • mit schützendem Gummirand
  • eignet sich als Sitzplatz und kann sogar rollen wie ein Bobby Car
  • mit Ziehband für die Eltern

Tipp: Die meisten Fluggesellschaften erkennen diese Kinderreisekoffer als Handgepäck an! Da es allerdings keine Garantie dafür seitens des Herstellers gibt, empfiehlt es sich, sich im Vorfeld bei der Fluggesellschaft zu erkundigen.

Trunki – Ein kurzer Blick in die Geschichte

Ein junges Start-Up namens Magmatic aus dem südwestenglichen Bristol hat den perfekten Kinderkoffer entwickelt. Am 05. Mai 2006 wurde das Unternehmen unter Führung von Rob Law gegründet. Er war es auch, der für das Design verantwortlich war.

Bekannt wurde der kleine Trunki Koffer mehr oder weniger zufällig, denn in einer UK TV-Serie namens „Dragons Den“ trat ein Drache mit diesem Kinderreisekoffer auf. Ein bahnbrechendes Ereignis, denn die Nachricht vom Trunki Kinderkoffer verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Gründer Bob Law erhielt verlockende Angebote zum Verkauf. Doch er lehnte ab. 2016 feierte Trunki sein 10-jähriges Jubiläum.

Inzwischen wurden die Kinderkoffer in über 100 Ländern weltweit rund 3 Millionen Mal verkauft.

Das kindgerechte Design

Während Eltern vorrangig auf den nützlichen Aspekt achten, setzen Kinder ihre Prioritäten anders. Das Design ist bei Trunki ohne Zweifel der Schlüssel zum Erfolg. Ob Marienkäfer, Tiger, Grüffelo – sowohl bei Mädchen als auch bei Buben kommen die tierischen Modelle sehr gut an. Egal für welches Design Sie sich letztendlich entscheiden. Bei dem Trunki Koffer erhalten Sie stets die gewohnt hohe Qualität und alle genannten Funktionen und Vorzüge.

Kinderkoffer Kaefer Kinderkoffer Tiger

Selbst nach der Reise verschwinden die Kinderkoffer nicht in einem Schrank, sondern werden selbst als Spielzeug genutzt oder dienen zum Verstauen der „heiligsten Schätze“ im Kinderzimmer.