Startseite | Geschenkideen für Zwerge | Porzellangeschirr für Kinder
© Adam Borkowski - stock.adobe.com

Porzellangeschirr für Kinder

«Liebevolles Esszubehör für kleine Feinschmecker»

Spätestens wenn der Nachwuchs ganz allmählich seinen Brei verschmäht und sich zunehmend für das Familienessen interessiert, ist es für uns Eltern an der Zeit, das erste Kindergeschirr anzuschaffen. Schön bunt soll es sein, mit niedlichen Motiven und natürlich so kindgerecht wie möglich gestaltet. Aber welches Material eignet sich für den Sprössling am besten und welche Aspekte müssen sonst noch beim Kauf eines Geschirr-Sets beachtet werden? Und bietet sich Porzellangeschirr für Kinder an?

Wenn der Nachwuchs lernt, selbstständig zu essen

Der Wechsel von der Babynahrung zu normaler Familienkost fällt den meisten Kindern nicht allzu schwer. Meist geniessen es die Kleinen, endlich neue Geschmackserlebnisse entdecken zu können. Natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass bei den ersten Essversuchen Trinkbecher, Teller und Besteck zwischendurch auch auf dem Boden landen. Mit Porzellangeschirr für Kinder ist alles halb so schlimm, denn es ist äusserst robust und hält damit auch diversen Stürzen, die nicht allzu arg ausfallen, mühelos stand. Ein kindgerechtes Geschirr-Set führt spielerisch an das gemeinsame Essen und die wichtigen Verhaltensregeln am Tisch heran, denn die bunten Motive erregen sofort die Aufmerksamkeit der Sprösslinge.

Wenn Kinder selbstständig essen lernen
© komokvm – stock.adobe.com

Bedrucktes Kindergeschirr wird aus verschiedenen Materialien hergestellt und nicht selten fragt man sich als Elternteil, welche Produkte zu bevorzugen sind. Besonders oft greifen Mütter und Väter aus Gründen der Bruchsicherheit zu Plastik, doch ist das wirklich eine gute Wahl?

Das richtige Material: Warum Porzellangeschirr?

Kindergeschirr aus Plastikbringt neben der Bruchsicherheit noch den Vorteil mit, besonders leicht zu sein. So findet der Kinderbecher aus Kunststoff auch in kleinen Kinderhänden sicheren Halt. Darüber hinaus wird es oft zu sehr günstigen Preisen angeboten. Allerdings ist das grosse Problem bei Plastikgeschirr eine Vielzahl an Chemikalien, die in den Kunststoffverbindungen enthalten sein können. Insbesondere der chemische Stoff BPA sowie Weichmacher (Phthalate) stehen schon seit langem in Verdacht, zu Unfruchtbarkeit und zu Missbildungen der Geschlechtsorgane zu führen. Bei Mädchen können die Folge zudem eine verfrühte Pubertät sowie in den späteren Jahren Brustkrebs sein. Auch Asthma und chronische Allergien können im Zusammenhang mit einer übermässigen Belastung durch hormonelle Stoffe stehen. Diese schädlichen Stoffe werden besonders beim Kontakt mit warmen Speisen verstärkt freigesetzt.

Geschirrset 7-teilig Ritter Miko

Auch das Kunstharz Melamin wird oft als Rohstoff für die Produktion von Kindergeschirr verwendet. Allerdings ist auch hier nicht auszuschliessen, dass bei starker Erhitzung (über 70°C) schädliche Stoffe freigesetzt werden können. Auch wenn das Einfüllen von Speisen und Getränken unter 70°C als unbedenklich gilt, so rät das Bundesinstitut für Risikobewertung dennoch davon ab, Geschirr aus Melamin zum Kochen oder zum Erhitzen zu nutzen.

Geschirrset 7-teilig Prinzessin Nelia

Porzellangeschirr enthält hingegen keine bedenklichen Chemikalien wie Plastikgeschirr und kann auch für heisse Speisen und Getränke unbedenklich verwendet werden. Keramik beziehungsweise Porzellan wird aus Tonmineralien hergestellt und kann individuell geformt und bemalt werden, sodass Teller, Tassen und Besteck mit kindgerechten Motiven für viel gute Laune am Esstisch sorgen. Ein Problem, was viele Eltern beschäftigt, ist natürlich die Bruchgefahr, die die Verwendung von Geschirr aus Porzellan mitbringt. Es ist nicht zu leugnen, dass die meisten kleinen Esser einen riesigen Spass daran haben, die Schwerkraft nach allen Regeln der Kunst auszutesten, sodass es auch schnell zu Scherben kommen kann. Allerdings ist die generelle Lebensdauer des Kindergeschirrs in erster Linie natürlich vom Temperament Ihres Lieblings abhängig. Genau wie bei verschiedenen Spielzeugen geht bei den einen ständig etwas kaputt, bei anderen hingegen so gut wie nie. Darüber hinaus hochwertiges Porzellangeschirr für Kinder aber noch einen weiteren Vorteil: Porzellan ist deutlich schwerer als Plastik. Damit rutscht der Teller beim Essen nicht sofort weg und auch der Becher behält seine Standfestigkeit, wenn der Nachwuchs einmal unbedacht dagegen stösst.

Geschirrset 7-teilig Waldfreunde Woody

Das ideale Geburtstagsgeschenk: Hochwertiges Porzellangeschirr für Kinder

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem guten Set aus Porzellan machen, sollten Sie unbedingt einen wichtigen Aspekt beachten: Bei den Glasuren ist unbedingt Vorsicht geboten, denn insbesondere farbige Glasuren enthalten nicht selten gesundheitsschädigende Stoffe wie Blei oder Cadmium. Dies gilt vor allem für Dekorationsartikel, aber auch für Produkte, die aus dem Ausland bezogen werden. Wesentlich ist es, darauf zu achten, dass die Qualität stimmt. Das Kindergeschirr muss hochwertig verarbeitet und gesundheitlich unbedenklich sein – hierfür garantiert die „Europäische Norm für Spielzeugsicherheit“ DIN-EN 71-3, mit der entsprechende Produkte ausgezeichnet sind. Damit eignen sie sich explizit dafür, ohne Bedenken Speisen daraus zu essen.

Kinder mit Porzellangeschirr
© Andrey Kuzmin – stock.adobe.com

Ihr Nachwuchs ist mit dem Porzellangeschirr für jede Mahlzeit perfekt gewappnet und auch im Hinblick auf die niedlichen Designs darf sich Ihr Kind über viel Abwechslung freuen: Ob der mutige Ritter Miko, die hübsche Prinzessin Nelia oder die Waldfreunde Woody – sowohl Mädchen als auch Jungs werden hier schnell einen persönlichen Favoriten finden.

Mit einem 7-teiligen Porzellangeschirr-Set für Kinder erhalten Sie alles, was Ihr Liebling für einen guten Start am elterlichen Esstisch braucht. Eine Gabel, ein Messer sowie ein kleiner und ein grosser Löffel gehören ebenso in ein Set wie eine Schale und eine Tasse. Auf Wunsch lassen sich die Sets sogar personalisieren und können mit dem Namen Ihres Nachwuchses versehen werden. Alle zugehörigen Teile sollten spülmaschinenfest sein und aus hochwertigem und besonders robustem Porzellan bestehen.