Startseite | Geschenkideen für Zwerge | Personalisierte Plüschtiere

Personalisierte Plüschtiere

« Spiel, Spass und kuscheln mit Cubbies Stofftieren »

„Flieg mein kleiner Bär! Hab keine Angst! Ich halte dich ganz, ganz fest“. Lachend springt das kleine Mädchen über die grüne Wiese und erlebt mit ihrem Plüschbären ein Abenteuer. Sie teilt all ihre Freude mit ihm, zeigt ihm die Welt und drückt den Teddy ganz fest sich, weil sie ihn nicht mehr missen möchte. Wenn Eltern solche Szenen beobachten können, ist das jedes Mal aufs Neue ein ganz besonderer Moment, der zeigt, welche wichtige Stellung Kuscheltiere im Leben von Kindern einnehmen.

Erinnerungen schaffen und erleben

Kuscheltiere nehmen in der Kindheit einen unglaublich wichtigen Stellenwert ein. Selbst Erwachsene schwelgen plötzlich wieder in schönen Kindheitserinnerungen, wenn sie ihre alten Stofftiere in den Händen halten. Erinnerungen an all die wundervollen Momente der unbeschwerten Kindheit werden wieder wach und spenden Kraft.

cubbies-affe-braun-mit-name cubbies-ente-mit-name

Aber warum sind Kuscheltiere so wichtig? Was bringt Kinder dazu, Plüschtiere so sehr in ihr Herz zu schliessen und sie als echte Persönlichkeit wahrzunehmen? Diese Fragen werden wir heute beantworten.

Der beste Freund des Kindes

In den ersten Wochen und Monaten sind Mama und Papa unersetzbar. Kuscheltiere sind in dieser Zeit bereits wichtige Gefährten der Kleinen. Es hält Wutausbrüche und Lachanfälle aus und gibt dem Kind einen Bezug zu richtigen Personen.

cubbies-biene-mit-name cubbies-einhorn-grau-mit-name

Ab einem Alter von gut 2 Jahren kann man davon ausgehen, dass die Plüschtiere inzwischen einen sehr wichtigen Stellenwert eingenommen haben. Sie sind schliesslich immer da und hören den Kleinen zu – und ertragen nach wie vor Wut, Spiel und Spass ohne negative Gegenreaktion.

cubbies-hase-weiss-mit-name cubbies-pinguin-mit-name

Wenn das Kind laufen kann und anfängt zu sprechen, sind die kuscheligen Gefährten ebenfalls sehr wichtig. Ihr kleiner Liebling beginnt, dem Knuddelbär die Welt zu zeigen, ihm zu erklären, was es bereits gelernt hat und hat viel Freude beim gemeinsamen Spielen. Selbst die eine oder andere Sorge wird es zukünftig mit dem knuddeligen Plüschtier teilen. Das sogenannte Rollenspiel entwickelt sich. Dabei nimmt meist das Kind die Rolle des Erwachsenen ein und spielt das Leben nach. Ein unglaublich wichtiger Schritt für die emotionale und soziale Entwicklung von Kindern.

cubbies-gluecksbringer-mit-name cubbies-puppe-mit-name

Jetzt ist der plüschige Geselle nicht mehr nur zum Einschlafen und Kuscheln wichtig, sondern begleitet Ihr Kind überall mit hin. Ob im Kindergarten, zu Besuch bei Oma und Opa ansteht oder nur ein einfacher Spaziergang im Wald – das Lieblingsplüschtier darf nicht mehr fehlen.

Daher sind Kuscheltiere definitiv ein wundervolles Geschenk für Babys und Kleinkinder, die nicht einfach nur niedlich aussehen, sondern den Kleinen helfen, die Welt zu verstehen.

Babys erstes Kuscheltier mit Namen

Ob zur Geburt, zum ersten Geburtstag oder einfach so zwischendurch – Kinder freuen sich zu allen erdenklichen Anlässen über Geschenke. Dabei stehen nicht ausschliesslich nützliche Gegenstände wie spezielles Kindergeschirr oder Windeltorten im Fokus, sondern definitiv und vorwiegend Spielzeug.

cubbies-elefant-mit-name cubbies-giraffe-mit-name

Personalisierte Kuscheltiere treffen dabei immer den Geschmack von Kindern – egal ob Junge oder Mädchen. Selbst wenn der Winzling mit dem Namen auf dem Bauch noch nicht viel anfangen kann, so lässt sich der kleine Begleiter in jedem Fall wunderbar knuddeln und sieht zudem sehr niedlich aus.

Personalisierte Babysachen – Hübsche Geschenke für Kinder

Auf dem kuscheligen Bauch vom Plüschbär steht in grossen Buchstaben ein Name. Egal ob personalisiert oder mit einem süssen Spitznamen – bestickt bekommt das Kuscheltier einen ganz besonderen emotionalen Wert.

cubbies-regenbogenbaer-mit-name cubbies-superbaer-girl-mit-name

Für Familienangehörige oder Bekannte bieten sich Plüschwaren mit Namen daher besonders gut an. Man darf dabei auch nicht vergessen: werden die Kuscheltiere mit dem Namen oder Spitznamen des Kindes bestickt, entsteht immer ein Unikat.

Zum Abenteuer erleben und lieb haben: Cubbies

Die Cubbies sind niedliche, personalisierte Kuscheltiere, die besonders durch ihre flauschig, weiche Oberfläche und ihr herzerwärmendes Aussehen verblüffen. Wortwörtlich spielend erobern die kleinen kuscheligen Freunde das Herz von Kindern. Dabei helfen unter anderem die süssen, kindgerechten Designs die aus schönen Tiermotiven, Kobolden und sogar Stoffpuppen bestehen. Mit ihnen können Kinder unzählige spannende Abenteuer und kuschelige Abende verbringen.

Bei viel Spiel und Spass kommt es gut vor, dass die kleinen Gefährten ihres Kindes schmutzig werden. Die meisten Kuscheltiere sind einfach zu reinigen – so auch die Cubbies. Bei ihnen kann zum Beispiel durch einen kleinen Reissverschluss am unteren Ende die Füllung problemlos entnommen werden. Anschliessend können sie einfach bei 30°C in der Maschine gewaschen werden. Auf diese Weise lassen sich Schmutz, aber auch Keime hygienisch entfernen und der Cubbie duftet wieder gut.

Cubbies personalisieren lassen

Cubbies Kuschelbären, Tiger, Kobolde und Co. sind ganz einfach personalisierbar. Mit Namen oder Spitznamen versehen sind sie nicht nur tolle Geschenke zum Kuscheln und Spass haben, sie stellen auch eine tolle Erinnerung dar, wenn die Kinder älter sind. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und bringen Sie Ihre eigenen Ideen ein, wie das Stofftier heissen könnte. Immerhin wird das Kuscheltier den Namen für immer tragen.

cubbies-baer-mit-name cubbies-tiger-mit-name

Sind die Kinder bereits alt genug, suchen selbstverständlich die lieben Kleinen den Namen für ihr Stofftier selbst aus. Eine innere Verbundenheit zum Namen oder dessen Bedeutung macht aus einem einfachen Teddy schnell etwas unvergleichbar Einzigartiges. Vielleicht sehen Sie Ihr Kind auch recht bald mit einem süssen Cubbie im Arm über die Wiese springen und erfreuen sich an der Unbeschwertheit Ihres Kindes.