Startseite | Geschenkideen für Zwerge | Kuschelige Fleecedecken für Babys
© NDTeam / Fotolia.com

Kuschelige Fleecedecken für Babys

« Sanft zu weicher Babyhaut »

Liebe, Wärme und Geborgenheit sind die Basis einer glücklichen Kindheit. Diese beginnt mit dem Tag der Geburt. Ein Tag, an dem die Erde für einen Bruchteil einer Sekunde stillzustehen scheint. Körperliche Nähe ist in den ersten Wochen für Ihr Neugeborenes enorm wichtig. Kuscheln gehört zum festen Tagesprogramm. Wichtig ist auch, dass Ihr Säugling es immer schön warm hat. Damit es Ihrem kleinen Sonnenschein rundum gut geht, fühlen sich die kleinen Erdenbürger in einer kuscheligen Fleecedecke besonders geborgen.

Wissenswert: Was macht Fleece so besonders?

In den letzten Jahrzehnten gewann Fleece zunehmend an Bedeutung. Heute kommen auch Sie im Grunde genommen tagtäglich mit diesem Stoff in Berührung. In nahezu allen Haushalten befinden sich Kleidungsstücke und Alltagsgegenstände, welche aus dem bekannten Gewebe gefertigt sind. Von Handschuhen über Jacken bis hin zu Decken und Plüschtieren. Fleece ist in unterschiedlichen Ausführungen anzutreffen und je nach Verwendung entsprechend veredelt und hergestellt. Leben Kinder im Haus, gehören weiche Schmusedecken natürlich auch aus Fleece unweigerlich dazu.

Babydecke Wellness-Fleece

Fleece ist der englische Begriff für einen Velourstoff und bedeutet übersetzt in etwa so viel wie: flauschig. Damit ist die wohl wichtigste Eigenschaft bereits perfekt umschrieben.

Fleece wird nicht aus natürlichen Fasern gewonnen, sondern aus synthetischer Wolle. Zunächst wurde vorrangig Polyester verwendet. Inzwischen wird zunehmend recyceltes PET genutzt, um das Gewebe herzustellen. Im Hinblick auf den Umweltschutz ist der Stoff damit ein echtes Talent. Allein der Gedanke, dass eine ausgediente PET Flasche am Ende zu einer kuscheligen Babydecke verwandelt wird, macht im Hinblick auf Nachhaltigkeit doch Hoffnung.

Heute stehen Ihnen auf dem Markt verschiedene Fleecestoffe zur Auswahl. Wenn es um die Fleecedecke für ein Baby geht, dann wird in der Regel sehr gern auf den weiches Wellnessfleece zurückgegriffen und das natürlich nicht ohne Grund.

Die positiven Eigenschaften

Zahlreiche, positive Eigenschaften haben den Stoff so beliebt gemacht. Im Gegensatz zu Wollstoffen, ist Fleece viel leichter und sehr elastisch. Es verfügt über eine wasserabweisende Schicht und trocknet nach dem Waschen schneller. Für Sie als Eltern hat das den Vorteil, dass die Fleecedecke nach dem Waschen schnell wieder einsatzbereit ist. Die wohl wichtigste Eigenschaft für eine Babydecke ist die sehr gute Wärmeisolierung. Auch wenn eine Fleecedecke für das Baby dünn aussieht, spendet angenehme und vor allem sehr wohlige Wärme.

Eine Fleecedecke bietet dem Baby genügend Wärme und ist schön weich
© farbkombinat / Fotolia.com

Zu guter Letzt muss die Langlebigkeit erwähnt werden. Selbst nach vielen Wäschen noch, ist der Stoff weich und optisch neuwertig.

Wellnessfleece nimmt im Hinblick auf Babytextilien eine wichtige Stellung ein. Dieser wird extra weich und kuschelig hergestellt und daher gerne für Babydecken und -kleidung verwendet. Natürlich verfügt auch Wellnessfleece über all die vielen, guten Eigenschaften, wie die sehr gute Wärmeisolierung, schnelle Trocknung und grosse Langlebigkeit.

Einfache Pflege für eine lange Lebensdauer

Bei der Pflege müssen Sie gar nichts weiter beachten. Bei 30°C Maschinenwäsche werden die Decken wieder sauber und frisch. Verwenden Sie hierfür allerdings ein mildes Waschmittel. Ein Weichspüler ist nicht zwingend erforderlich. Wenn sie möchten, können Sie einen Weichspüler nutzen, der für sensible Babyhaut bestimmt ist. Oftmals sind diese mit „sensitiv“ gekennzeichnet.

Mit Weichspüler, der sich für sensible Babyhaut eignet, werden die Decken noch kuscheliger
© Show-Shot-Foto / Fotolia.com

Da der Stoff sehr schnell trocknet, ist die Fleecedecke für Ihr Kind sehr schnell wieder einsatzbereit. Dennoch empfiehlt es sich natürlich, eine zweite Decke zur Hand zu haben. Denn nichts ist so unvorhersehbar, wie der Alltag mit einem Baby.

Vielseitige Begleiter im Alltag

Für Sie als Eltern gehört die Fleecedecke ohne jeden Zweifel zur Babygrundausstattung. Diese besondere Babydecke kommt in vielen Alltagssituationen zum Einsatz. Wenn Ihr kleiner Schatz frisch gewickelt, satt und zufrieden ist, dann ist es Zeit zum Spielen. Auf der Krabbeldecke fühlt sich das Baby rundum wohl und kann seiner natürlichen Neugier freien Lauf lassen. Kleine Pausen werden selbstverständlich immer wieder gerne eingelegt. Eine weiche Kuscheldecke sorgt in dieser Zeit für Behaglichkeit.

Babydecke Wellness-Fleece bestickt mit MotivNoch viel wichtiger wird diese Decke auf Ausflügen. Egal ob Sie mit dem Kinderwagen einen Spaziergang unternehmen möchten oder mit dem Auto eine längere Fahrt planen. Auf eine warme Babydecke sollten Sie nicht verzichten. Aufgrund der sehr guten Wärmeisolierung benötigen Sie nur diese eine dünne Fleecedecke, um dem Baby einen warmen und gemütlichen Platz zu bieten.

Besonders in der Übergangszeit schützt die weiche Fleecedecke Ihr Baby vor unangenehmen Winden und kalten Temperaturen.

Kuschelzeit mit Babys Fleecedecke

Egal ob Baby, Kleinkind oder Erwachsener. Wenn es ums Kuscheln geht, dann können alle nicht genug davon bekommen. Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen draussen stetig nach unten gehen, dann gewinnt die Fleecedecke für alle nochmals an Bedeutung. Herrlich warm und kuschelig fühlt sich darin nicht nur Ihr Baby besonders wohl, sondern auch grössere Kinder.

Schenken Sie Ihrem kleinen Liebling besonders schöne Momente, in dem Sie ihn einfach nur einmal mit einer Windel bekleidet auf die kuschelige Babydecke legen. Lassen Sie Ihr Kind die weiche Oberfläche spüren und berühren.

Wunderschöne Geschenkidee – die Babydecke mit Namen

Babydecke Wellness-Fleece bestickt mit Name

Babydecken gibt es in unglaublicher Vielfalt. Wenn Sie auf der Suche nach einer ganz besonderen Fleecedecke für Ihr Baby sind, dann lassen Sie die Kuscheldecke mit dem Namen Ihres kleinen Sonnenscheins versehen. In nur wenigen Schritten entsteht auf diese Weise eine einzigartige Babydecke. Der Name wird aufgestickt und veredelt die Kuscheldecke zu einem wunderschönen Geschenk. Wer zur Geburt ein persönliches Babygeschenk überreichen möchte, kann sich für eine Kuscheldecke mit Namen entscheiden.

Ist der Name nicht bekannt, dann können Sie ersatzweise ein liebevolles Synonym aufsticken lassen.

Eine Fleecedecke von Zwergehuus wird die Babyzeit weit überdauern. Viele Kinder hängen an ihrer ersten Babydecke. Mit anderen Worten erwerben Sie nicht einfach nur eine Kuscheldecke. Sie kaufen damit einen kleinen Schatz, der Ihr Kind über viele Jahre hinweg begleiten wird.