Startseite | Bastelideen für Zwerge | Basteln mit Silikon
© yana136 – stock.adobe.com

Basteln mit Silikon

« Figuren, Perlen und allerlei Zubehör aus dem weichen Kunststoff »

Silikon eignet sich hervorragend, um kreative Bastelprojekte zu verwirklichen. Die Anwendungsmöglichkeiten für Silikon als Bastelmaterial sind äusserst vielfältig, wobei der weiche, formbare Kunststoff beim Basteln besonders oft in Form von Perlen zum Einsatz kommen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, warum sich Silikonperlen so gut zum Basteln eignen. Zudem haben wir Ihnen einige Bastelanleitungen aufgelistet, mit denen Sie im Handumdrehen Schnullerketten, Beissringe, Armbänder und vieles mehr für Ihren Nachwuchs herstellen können.

Silkonperlen: Die Alleskönner unter den Bastelmaterialien

Silikonperlen stehen in vielen bunten Farben zur Verfügung, sodass sie sich hervorragend für das Basteln mit Kindern eignen. Die Perlen sind frei von BPA sowie sonstigen Schadstoffen und werden entsprechend den rechtlich geltenden Bedingungen hergestellt. Damit sind sie unbedenklich für die Gesundheit, sodass Sie damit auch Bastelideen wie Beissringe und Co. verwirklichen können.

silikonperlen-15mm

Selbst wenn Ihr selbstgemachtes Wunderwerk in den Mund Ihres Kindes wandert, kommt es zu keinerlei gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Basteln mit Silikon ist also ganz besonders gut für Kinder jeden Alters geeignet.

Basteln mit Silikon: 3 kreative Bastelideen für Ihre neuen Projekte

Mit Motivperlen aus weichem Silikon können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und schöne Spielzeuge, Geschenke, Schmuck und vieles mehr ganz einfach selbst machen.

beissgreifling-mit-name-koala-sand-rosa

Wir möchten Ihnen nun einige kreative Bastelideen zum Basteln mit Silikon vorstellen, damit Sie sogleich mit Ihrem Kind losbasteln können.

Bunte Nuggikette

Für die meisten Eltern ist eine Nuggikette unverzichtbar, denn schliesslich verhindert sie, dass der Nuggi ständig verloren geht.

Eine selbstgemachte Schnullerkette mit Silikonperlen eignet sich ideal auch als individuelles Geschenk zur Taufe oder Geburt.

Materialien:

  • Kordel (Satinband oder PP-Kordel)
  • bunte Silikonperlen in verschiedenen Farben und Grössen (9,12 und 15 mm)
  • Schnullerketten-Clip
  • Schere
  • Stricknadel
  • Motivperlen
  • Feuerzeug, für die Versiegelung der Kordel-Enden

Anleitung

  1. Zuerst nehmen Sie die Kordel und machen eine Schlaufe an einem der Enden. Das überstehende Kordelende können Sie abschneiden. In der fertigen Schlaufe wird später der Schnuller sicher befestigt.
  2. Fädeln Sie nun die Perlen in verschiedenen Grössen und Farben auf die Kordel. Hierbei sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.
    nuggikette-silikon-mit-name-hund-braun-rot
  3. Sobald die letzte Perle aufgefädelt wurde, binden Sie einen stabilen, festen Knoten. Dieser verhindert, dass die Bastelperlen aus Silikon wieder vom Band rutschen.
  4. Nun fädeln Sie den Schnullerketten-Clip auf. Befestigen Sie diesen mit einem festen Doppelknoten. Mit diesem Clip können Sie die Schnullerkette später an der Kleidung des Kindes befestigen. Das übrig gebliebene Kordelende wird auch hier abgeschnitten.
    nuggikette-silikon-mit-name-panda-blau-schwarz
  5. Zuletzt versiegeln Sie mit einem Feuerzeug die Kordelenden, damit das Material nicht auf Dauer ausfransen kann.

Schöne Fenster-Dekoration für das Kinderzimmer

Damit die Fenster im Zimmer Ihres Zwerges nicht allzu trist sind, können Sie eine schöne Fensterdekoration für das Kinderzimmer ganz leicht selbst machen. Auch diese Anleitung eignet sich ideal für das Basteln mit Kindern.

Materialien

  • Basteldraht
  • Faden
  • bunte Silikonperlen
  • kleine Zange

Anleitung

  1. Suchen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs eine schöne Form aus, in die der Draht gebogen werden soll. Das kann beispielsweise ein Mond, eine Blume oder jede andere beliebige Form sein, die Ihrem Kind gefällt. Zeichnen Sie sich eine Vorlage Ihrer Bastelideen auf ein Blatt Papier.
  2. Formen Sie anschliessend den Draht entlang der Vorlage. Hierfür sollten Sie am besten eine kleine Zange benutzen.
  3. Verbinden Sie die Drahtenden miteinander.
  4. An der Stelle, wo die beiden Drahtenden miteinander verbunden wurden, befestigen Sie nun ein Stück Faden.
    silikonperlen-fussball-15mm
  5. Die Perlen können jetzt nach Belieben aufgefädelt werden. Dabei müssen Sie zwischen den einzelnen Teilen immer etwas Platz lassen.
  6. Damit die einzelnen Motivperlen nicht verrutschen, können Sie einen festen Knoten hinter jede Perle machen.
  7. Wickeln Sie Ihre Perlenschnur nun um den vorgebogenen Draht und verschliessen sie das Ganze dort, wo der Fadenanfang befestigt wurde.

Greifling mit Perlen aus Silikon selbst machen

Greiflinge fördern die Haptik, die Motorik sowie die Akustik Ihres Babys und sind deshalb besonders beliebte Spielzeuge.

beissgreifling-krone-mit-name

Die folgende Bastelidee ist dermassen einfach, dass Sie diese sogar mit Ihrem Baby auf dem Schoss problemlos verwirklichen können.

Materialien

  • 6 x Silikonperle
  • 6 Filzkugeln
  • dicke Nadel mit Spitze
  • Häkelgarn
  • Schere
  • Holzring, Ø 55 mm
  • Holzring, Ø 36 mm
  • Glöckchen

Anleitung

  1. Fädeln Sie mit dem Häckelgarn und der Nadel die Perlen und Filzkugeln nacheinander nach Belieben auf das Garn.
  2. Bevor Sie den Perlenkreis schliessen, werden die beiden Holzringe mit aufgenommen.
  3. Zuletzt wird noch das Glöckchen aufgefädelt.
    beissgreifling-mit-name-eule-blau-weiss
  4. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie den Perlenkreis gut verschliessen, damit dieser später nicht aufgehen kann. Fädeln Sie dafür mehrere Runden (mindestens 3 x) mit dem Garn durch die Filzkugeln sowie die Perlen. Treffen sich die Enden im Kreis, werden sie immer wieder neu verknotet.
  5. Die beiden Garnenden werden jeweils mit einer weiteren Filzkugel verwahrt. Die überstehenden Reste können mit einer Schere entfernt werden.

Basteln mit Silikon: so einfach, so schön

Sie sehen, mit Bastelperlen und Motivperlen aus Silikon lässt sich einiges machen. Silikonperlen sind überaus praktisch und vielseitig.

beissgreifling-mit-name-waschbaer-mint-blau

Versuchen Sie sich doch einfach selbst daran und erschaffen Sie zusammen mit Ihrem Kind wundervolle Kreationen, die auch prima Geschenke darstellen.