Startseite | Geschenkideen für Zwerge | Baby Windeltorte für Mädchen und Jungen

Baby Windeltorte für Mädchen und Jungen

« Das perfekte Präsent für die Babyparty »

Wer an Torten denkt, verbindet damit in erster Linie eine süsse Köstlichkeit. Herrlich cremig mit viel Sahne und zuckersüssem Dekor. Doch nicht jede Torte ist ein Gaumenschmaus. Die Baby Windeltorte beispielsweise ist nicht zum Essen gedacht, aber dafür sehr nützlich für werdende Eltern und ein beliebtes Geschenk für jede Babyparty. Wir sagen Ihnen, warum das so ist und wie Sie eine Windeltorte selber machen können.

Das bewährte Präsent auf der Baby Shower

Die Tradition der Baby Shower gibt es noch gar nicht allzu lang. In den USA wird diese spezielle Party zu Ehren der werdenden Mama schon sehr lange gefeiert. Dabei wurden zu Beginn nur Frauen eingeladen. Heute sieht das Ganze schon etwas anders aus und auch bei uns geniesst diese Feierlichkeit immer grössere Beliebtheit. Dabei ist es üblich, der künftigen Mutter verschiedene  Geschenke mitbringen, die sich in Form von nützlichem Zubehör für die Babyerstausstattung zeigen.

Mutter mit Geschenken auf Baby Shower Party
© Kzenon / Fotolia.com

Nuggiketten, Windeltaschen oder Nuscheli wären solche Präsente – oder eben Windeln, die Sie in Form einer Baby Windeltorte präsentieren, welche wundervoll gestaltet bereits ein echter Geschenkklassiker ist.

Was macht eine Windeltorte als Babygeschenk so besonders?

Wer zu einer Babyparty geladen ist, macht sich im Vorfeld natürlich ein paar Gedanken über ein passendes Geschenk. Niemand möchte zu einer Baby Shower mit leeren Händen erscheinen. Daher ist es ratsam, sich rechtzeitig zu informieren, was die Eltern gebrauchen könnten. Angesichts der Tatsache, dass sich in naher Zukunft ein neues Mitglied in der Familie befinden wird, gibt es wahrlich sehr viele Dinge, die dann gebraucht werden. Allen voran die Windeln! Diese werden vom ersten Tag dringend benötigt und auch in den kommenden Monaten wird der Bedarf nicht abreissen.

Windeltorte Igel

Aus diesem Grund entscheiden sich viele Gäste als Geschenk zur Geburt für eine Windeltorte für Mädchen oder Jungen. Dieses Babyzubehör hat nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern sieht auch richtig süss aus. Es bieten sich zudem etliche kreative Gestaltungsideen. Ob in klassischer Tortenform, als Lokomotive oder als Glückskuchen mit erfolgsversprechenden Kleeblattmotiven – die Auswahl an detailverliebten Variationen ist riesig.

Windeltorte Nuschi

Selbstverständlich sind sowohl für Mädchen als auch für Jungen passende Varianten erhältlich und natürlich kann solch ein Windelgeschenk ideal mit anderen Babygeschenken kombiniert werden. Statten Sie die Babytorte doch zum Beispiel mit einem hübschen Nuggi, Nuscheli oder Schnuffeltuch aus. Abwechslung ist garantiert.

Wie ist eine solche Torte aufgebaut?

Grundsätzlich sind es die Windeln, die das Herzstück dieses Babygeschenkes darstellen. Dabei können mitunter auch unterschiedliche Windelgrössen zum Einsatz kommen. Die Windeln werden zu kleinen einzelnen Rollen zusammen gedreht und meist mit einem Band zusammengehalten.

Windelgeschenk Glueckskuchen

Als Grundlage wird ein Kreis gesetzt. Je nach gewünschter Grösse und Ausführung wird nun ein weiterer, etwas kleinerer Windelkreis aufgesetzt, oder das Geschenk wird mit einer kleinen Spieluhr, Nuschelis oder Nuggis kombiniert.

Windeltorte Spieluhr assortiert klein

Eine Windeltorte für Mädchen beispielsweise ist oft geprägt von rosa und roten Farbtönen. Während eine Torte für Jungen gern in diversen Blautönen gewählt wird. Sie haben selbstverständlich freie Wahl, was die Farbgestaltung betrifft. Nicht jeder legt so viel Wert auf die klassischen Farbtöne – seien Sie ruhig experimentierfreudig.

Windeltorten selber machen – Eine tolle Bastelidee

Während Sie ganz einfach komplett fertige und wunderschöne Windeltorten bestellen können, haben Sie zudem durchaus die Möglichkeit, dieses Geschenk für die Babyerstausstattung selber zu machen. Wir geben Ihnen hier eine kleine Anleitung für die klassische Torte aus Windeln mit drei Etagen.

Windelgeschenk Marzipantorte

Sie benötigen für die Grundlage Ihrer Baby Windeltorte:

  • 42 Einwegwindeln
  • Wäscheklammern
  • breite Geschenkbänder
  • Tortenteller oder auch runde Pappe

Für die Gestaltung und Dekoration des Babygeschenkes:

  • 3 Nuggis
  • 1 Kirschsteinkissen
  • 2 Nuggiketten
  • 4 Greiflinge
  • 1 Kuscheltuch
  • 1 Flasche Champagner
  • Fädelschnüre
  • Nuschelis in den Wunschfarben

Schritt für Schritt zur liebevollen Windeltorte

1.

Nehmen Sie sich die Windeln einzeln aus der Packung und beginnen Sie diese eine nach der anderen zu einer engen Rollen zusammenzurollen. Damit diese nicht wieder aufgehen, nutzen Sie die Wäscheklammern und fixieren Sie so die einzelnen Rollen. Die Klammern werden etwas später wieder entfernt.

Windelgeschenk Baby Boy Windeltorte Windelgeschenk Baby Girl Windeltorte

2.

Nehmen Sie sich nun den Tortenuntergrund (entweder einen echten Tortenteller oder runde Pappe, die Sie zuvor farblich gestalten sollten) und stellen Sie nun in die Mitte die erste Windelrolle. Anschliessend werden nun im Kreis weitere Windelrollen aufgesetzt, bis sie den gesamten Boden der Baby Windeltorte bedecken.

Windeltier Schmetterling gross Windeltier Schmetterling klein

3.

Nun geht es darum, die erste Etage zu fixieren. Sie können hierfür zunächst die Fädelschnüre nehmen, um einen ersten Halt für die Windeln zu geben. Schnüren Sie die Fäden ruhig etwas straffer. Achten Sie jedoch darauf, dass die Grundform nicht verloren geht. Sobald die Windeln den nötigen Halt haben, können Sie nun die Klammern entfernen.

Faedelschnur GROSS 100m Rolle- 1,5mm Faedelschnur 10m-Stueck

4.

Die erste Schicht ist somit fertig. Nun legen Sie eines der Nuschelis über diese erste Schicht. Damit verschwinden die meist sehr bunten Aufdrucke der Windeln und es ähnelt mehr einem echten Tortenboden. Den überstehenden Stoff schieben Sie einfach leicht unter die Windelrollen.

Nuscheli Teddybaerchen

5.

Stellen Sie nun die Champagnerflasche in die Mitte der unteren Ebene der Windeltorte. Umwickeln Sie nun zunächst die Flasche mit Windeln und fahren Sie dann fort, in dem Sie erneut die Windelrollen aufstellen, bis diese den gewünschten Umkreis erhalten haben. Auch hier müssen Sie den fertigen Kreis erneut sichern, in dem Sie entweder zu Fädelschnüre greifen oder breites Geschenkband nutzen. Decken Sie die zweite Ebene erneut mit einem schönen Stofftuch ab.

Windelgeschenk Lokomotive Windeltier Schnecke

6.

Die letzte Schicht besteht nur noch einem sehr kleinen Kreis. Am Ende ist noch ein kleines Stück vom Flaschenhals zu sehen.

Windelgeschenk Dampfer Windelgeschenk Toeff

7.

Jetzt geht es an die Dekoration der Windeltorte und die Feinarbeit. Setzen Sie die grösseren Babygeschenke auf der unteren Lage ein. Legen Sie hier beispielsweise das Kirschsteinkissen und das Kuscheltuch auf.

Kirschsteinkissen Baby Girl Kirschsteinkissen Baby Boy

Auf der zweiten Stufe finden die Nuggis einen Platz und ebenso die Baby Greiflinge. Die Nuggiketten können Sie an der oberen Etage befestigen. Lassen Sie sich ein wenig inspirieren und probieren Sie sich aus, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Alternativ können Sie die einzelnen Ringe mit einem breiten Geschenkband versehen und darin die einzelnen, kleinen Geschenke anbringen.

Windeltorte gross Windeltorte klein

Und nun noch viel Freude beim Anfertigen Ihrer eigenen Torte aus Windeln und anderen niedlichen Babygeschenken.